[Anzeige] Mousse au Chocolate zählt zu meinen absoluten Lieblingsdesserts. Mousse au Chocolate ist aber nicht gleich Mousse au Chocolate! Eine richtig gute Mousse au Chocolate muss leicht und luftig sein, darf nicht zu süß sein, sollte aber trotzdem noch nach Schokolade schmecken. Da ich so wählerisch bin, wenn es um Mousse au Chocolate geht, mache ich sie am liebsten selbst. Damit auch ihr in den Genuss dieses köstlichen Desserts kommt, verrate ich euch heute mein absolutes Lieblingsrezept dazu. Das Rezept selbst besteht aus gerade mal vier Zutaten – Schokolade, Rahm, Wasser und Ei. Das tolle an diesem Rezept ist, dass man es ganz einfach auf den eigenen Geschmack anpassen kann. Verwendet dazu einfach eure Lieblingsschokolade, ob hell oder dunkel, nehmt was euch am besten schmeckt und um den Geschmack zu intensivieren kann man anstatt dem Wasser auch Espresso, Kaffe, Rum oder Likör verwenden. Also seid experimentierfreudig und lasst mich wissen wie es euch geschmeckt hat.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Liebe Grüße
Marina

Mousse au ChocolateMousse au Chocolate

Mousse au Chocolate

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 125 g Schokolade
  • 300 g Ländle Rahm*
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser

Schokolade über Wasserbad schmelzen und anschließend kaltstellen.
Ländle Rahm* schlagen, zur Seite stellen.
Das Ei verquirlen und zusammen mit dem Wasser unter die Schokolade rühren.
Zum Schluss den geschlagenen Ländle Rahm* unterheben und dann in kleine Gläschen füllen.
Für ca. 1-2 Stunden kaltstellen und dann servieren.

Mousse au Chocolate

Mousse au Chocolate

In English:

Mousse au Chocolate

Ingredients for about 2-3 servings:

  • 125 g chocolate
  • 300 g whipping cream
  • 1 egg
  • 2 tbsp water

Melt chocolate and set aside to cool.
Whip cream until stiff; set aside.
Beat the egg, add water and combine it with melted chocolate.
Now add the whipped cream to the chocolate mixture and fill it into little serving glasses.
Place in the fridge for about 1-2 hours before serving.

Mousse au Chocolate

* Die gekennzeichneten Produkte wurden mir von Ländle Milch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.