Achtung Suchtgefahr! Süß, knackig, salzig und ein bisschen scharf, genau so schmecken die gerösteten Chili Pekannüsse. Alles was ihr dafür braucht sind 5 Zutaten und knapp 15 Minuten Zeit.

Die fertigen Chili Pekannüsse kann man nicht nur snacken sondern schmecken auch super lecker zum Salat. Hübsch verpackt eignen sie sich auch wunderbar als kleines Geschenk.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße
Marina

Geröstete Chili Pekannüsse | Sweet Chili Pecans

Zutaten:

  • 300 g Pekannüsse
  • 150 g Rohrzucker
  • 150 ml Wasser
  • 2 TL Salz (nach belieben mehr oder weniger verwenden)
  • 1 TL Cayennepfeffer (nach belieben mehr oder weniger verwenden)

Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
Rohrzucker und Wasser in die Pfanne geben und unter ständigen rühren zum kochen bringen. Darauf achten, dass der Zucker nicht zu schnell erhitzt damit nichts anbrennt.
Pekannüsse, Salz und Cayennepfeffer dazugeben und gut durchrühren bis alles Nüsse karamellisiert sind.
Die Nüsse auf einer Dauerbackmatte verteilen und vollständig abkühlen lassen.

 

In English:

Sweet Chili Pecans

Ingredients:

    • 300 g pecans
    • 150 g cane sugar
    • 150 ml water
    • 2 tsp. salt (or more if desired)
    • 1 tsp. cayenne pepper (or more if desired)

    Bring cane sugar and water to a boil. Add pecans, salt and cayenne pepper and stir till the are glazed with the caramelized sugar.
    Pour them on a silicone sheet and spread them apart. Let them cool completely.

    * = Affiliatelinks/Werbelinks

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.