Wie schnell doch die Zeit vergeht! Tage, Wochen, Monate scheinen wie im Flug an mir vorbeizuziehen. In nicht einmal mehr drei Wochen wird meine kleine Maus schon 1 Jahr, dabei kommt es mir vor als wäre es gerade erst gestern gewesen, dass ich mit einer riesen Kugel umher lief und mich über den viel zu heißen Sommer beklagte.

Es ist jetzt auch schon eine Weile her, dass mich meine Freundin J. bezüglich eines Törtchens für ein Cake Smash Shootings zum erstem Geburtstag ihres Kleinen anfragte.
Der Begriff Cake Smash Shooting kommt aus Amerika und steht für ein Fotoshooting zum ersten Geburtstag, bei dem das Geburtstagskind ein Törtchen nach Herzenslust zermatschen darf.
Ein paar der zuckersüßen Fotos durfte ich mit euch teilen.

Ich finde es eine wunderschöne Idee um Augenblicke festzuhalten und daraus Erinnerungen zu machen.
Und in 3 Wochen wird das Törtchen dann nochmals gebacken, aber dieses Mal in Rosa zum Cake Smash Shooting von meiner Kleinen.

Liebe Grüße
Marina

Smash Cake

Smash Cake – Blaubeer Sahne Törtchen

Zutaten für einen 16cm Tortenring:

  • 6 Eier
  • 200g Mehl
  • 200g Zucker

Für die Füllung:

  • 5 Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • Lebensmittelfarben blau
  • 250g Blaubeeren

Backrohr auf 180°C vorheizen. Tortenring vorbereiten.
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Zur Seite stellen.
In einer Rührschüssel Eigelb und Zucker ca. 5 Minuten rühren, bis die Masse schaumig und hell wird.
Das Mehl unter die Eigelb Masse rühren und zum Schluss das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
Den Teig in den vorbereiteten Tortenring füllen und für ca. 10-15 min. bei 180°C backen.
Abkühlen lassen. Biskuit aus der Tortenform lösen und mit einem Sägemesse in 3 gleich dicke Böden schneiden.

Für die Füllung Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen. Die Hälfte der Sahne zur Seite stellen. Nun einen Biskuitboden auf die Tortenplatte legen, die Hälfte der Blaubeeren darauf verteilen und mit Sahne bedecken. Den zweiten Tortenboden drauflegen und den Vorgang wiederholen.
Dann die oberste Tortenschicht mit Sahne einstreichen.
Nun die zur Seite gestellte Sahne auf 3 Schüsseln aufteilen. Ein Teil bleibt weiß, ein Teil mit etwas blauer Lebensmittelfarbe einfärben und der dritte Teil mit etwas mehr blauer Lebensmittelfarbe einfärben sodass ein satter Blauton etsteht.
Einen Spritzbeutel mit halbrunder Spritztülle vorbereiten und mit der dunkelsten Farbe füllen.
Den Spritzbeutel am unteren Rand der Torte ansetzten und wellenförmig die Sahne auftragen.
Sobald die Sahne aufgebraucht ist, den Spritzbeutel mit der hellblauen Sahne füllen und den Vorgang wiederholen.
Zum Schluss die weiße Sahne einfüllen und das Törtchen damit fertig dekorieren.
Wer möchte kann noch ein paar Zuckerstreusel darüberstreuen.

Smash Cake

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.