Falls ihr auf der Suche nach einem saftigen Schoko-Nuss-Kuchen seid, der noch dazu ohne Mehl auskommt, habe ich genau das richtige Rezept für euch.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbacken!

Liebe Grüße und bis bald
Marina

Schoko-Nuss-Kuchen | Chocolate Hazelnut Cake

Schoko-Nuss-Kuchen | Chocolate Hazelnut Cake

Zutaten:

  • 180 g Zucker
  • 6 Eier, Zimmertemperatur
  • 200 g Butter, Zimmertemperatur
  • 400 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 170 g Zartbitter Schokolade, geschmolzen

Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Backform mit Öl bestreichen und mit Mehl bestäuben.
In einer Rührschüssel Zucker, Eier und Butter schaumig schlagen.
Das Backpulver und die Nüsse unterheben und zum Schluss die geschmolzene Schokolade dazugeben und nochmals kurz verrühren.
Den Teig in die Backform füllen und für ca. 1 Stunde bei 175°C Unter-/Oberhitze backen.
Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen und dann aus der Backform stürzen.

Die von mir verwendeten Produkte habe ich euch auf Amazon verlinkt*:

Schoko-Nuss-Kuchen | Chocolate Hazelnut CakeSchoko-Nuss-Kuchen | Chocolate Hazelnut Cake

In English:

Chocolate Hazelnut Cake

Ingredients:

  • 180 g sugar
  • 6 eggs, room temperature
  • 200 g butter, room temperature
  • 400 g hazelnuts, ground
  • 1 TL baking powder
  • 170 g dark chocolate, melted

Pre-heat oven to 350° F. Prepare bundt pan.
Mix together sugar, eggs and butter.

Add baking powder and hazelnuts and beat just until combined.
Now slowly add chocolate and mix again.
Fill the batter in a bundt pan and bake for about 60 minutes or until a cake tester inserted into the center of the cake comes out clean.
Let cool completely, then turn out onto a rack.

Schoko-Nuss-Kuchen | Chocolate Hazelnut Cake

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.