Der Apfelkuchen zählt zu den Klassikern unter dem Süßgebäck. Ob Sommer oder Winter, Apfelkuchen schmeckt eigentlich immer. Das Rezsept von meinem Lieblingsapfelkuchen besteht aus  feinem Mürbteig mit saftiger Apfelfülle. Probiert es selbst aus und lasst mich wissen, wie er euch geschmeckt hat!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbacken!

Liebe Grüße
Marina

Apfelkuchen | Apple PieApfelkuchen | Apple Pie

Apfelkuchen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Margarine
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 5 EL Milch
  • 1 EL Zitronensaft

Fülle:

  • 1,5 kg Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 60 g Zucker

Für den Mürbteig, Mehl, Backpulver, Margarine, Staubzucker, Vanillezucker, Eier, Milch und Zitronensaft rasch zu einem Teig kneten und dann für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Inzwischen die Äpfel schälen, entkernen und raspeln. Mit Zimt und Zucker bestreuen und gut vermengen.

Die Hälfte des gekühlten Teiges auf eine bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und gleichmäßig in eine gefettete, bemehlte Tartform legen. Die Apfel-Zimt Mischung draufgeben. Die zweite Hälfte des Teiges ausrollen und auf die Äpfel legen. Den Überstehenden Teig abschneiden. Die Teigreste können zur Dekoration des Kuchens verwendet werden.

Für ca. 45 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

Apfelkuchen | Apple PieApfelkuchen | Apple Pie

Apple Pie

Ingredients for pie crust:

  • 4 cups flour
  • 4 tsp baking powder
  • 150 g butter
  • 1 cup powdered sugar
  • 4 tsp vanilla sugar
  • 2 eggs
  • 5 tbsp milk
  • 1 tbsp lemon juice

Ingredients for filling:

  • 1,5 kg apples
  • 1 tbsp cinnamon
  • 1/3 cup sugar

For the pie crust knead flour, baking powder, butter, powdered sugar, vanilla sugar, eggs, milk and lemon juice togehter, till the dough is nice and smooth. Put it in the fridge for half an hour.

Meanwhile, peel and grate the apples. Sprinkle them with sugar and cinnamon and put the mixture on top of the pie crust.

Now roll out the second half oft he dough and lay it on top oft he apples. Cut off the edges and use the leftover dough to decorate the pie. Bake at 350°F for about 45 minutes.Apfelkuchen | Apple Pie

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.