Diese Frühstückswaffeln sind derzeit das Lieblingsrezept meines Kleinen. Sie sind super schnell und einfach zu machen, schmecken auch kalt gut und sind deshalb ein toller Snack für zwischendurch.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbacken.

Liebe Grüße
Marina

Frühstückswaffeln | Breakfast Waffles

Gesunde Frühstückswaffeln | Healthy Breakfast Waffles

Zutaten:

  • 150 g Karotten
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g weiche Butter
  • 1 EL Honig
  • 100 g Mehl
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 100 ml Jogurt
  • 100 ml Milch

Die Karotten schälen und fein raspeln.
In einer Rührschüssel das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Zur Seite stellen.
In einer separaten Schüssel Eigelb, Butter und Honig gut verrühren. Mehl, Haferflocken und Karotten dazugeben und nochmals alles verrühren.
Zum Schluss das geschlagene Eiweiß unterheben und den Teig für 10 Minuten gehen lassen.
Den Teig in ein vorgeheiztes Waffeleisen geben und goldbraun backen.
Nach dem Herausnehmen mit Früchten garnieren und servieren.

Frühstückswaffeln | Breakfast Waffles

In English:

Healthy Breakfast Waffles

Ingredients:

  • 1 cup carrots, grated
  • 2 eggs
  • 1/2 tsp. salt
  • 1/4 cup butter, softened
  • 1 tbsp. honey
  • 2/3 cups flour
  • 1/2 cup rolled oats
  • 1/2 cup plain yogurt
  • 1/2 cup milk

Peel and grate carrots.
Separate the eggs. Beat the egg whites with a pinch of salt until stiff peaks form.
In a separate bowl mix together egg yolks, honey and butter. Add flour, oats and carrots and beat until combined. Now fold in egg whites and let the batter sit for about 10 minutes. Pour mix onto hot waffle iron and cook until golden brown. Serve hot.

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.