Seit meinem Au Pair Aufenthalt in Amerika, liebe ich ja dieses runden schwarzen Kekse mit der weißen Füllung. Anfangs fand ich sie ja gar nicht ansprechend, da ich die tief schwarze Farbe eher als unappetitlich empfand aber mit der Zeit kam ich auf den Geschmack und jetzt liebe ich sie in jeder möglichen Art, ob im Milchshake, als Cheesecake, als Eis  oder einfach nur als Keks. Mein Lieblings Oreo Chocolate Chip Cheesecake Rezept und mein Oreo Cupcake Rezept habe ich ja schon vor längerem mit euch geteilt und heute habe ich ein super leichtes und mega leckeres Oreo Parfait Rezept für euch. Das Oreo Parfait ist schnell und einfach zubereitet. Man benötigt nur ein paar Zutaten und sie lassen sich auch sehr gut schon am Vortag vorbereiten.
Viel Spaß beim selber machen.

Bis bald und Liebe Grüße
Marina

Oreo Parfaits

Zutaten für 12 Portionen:

  • 200 g Puderzucker
  • 500 g Mascarpone
  • 2 EL Vanille Extrakt
  • 400 ml Sahne
  • 20 Oreo Kekse, zerbröselt
  • 12 ganze Oreo Kekse
  • 300 g Himbeeren (plus ein paar extra zum Garnieren)

In einer Rührschüssel Puderzucker, Mascarpone und Vanille Extrakt verrühren.
Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
Die Oreo Kekse in einer Küchenmaschine zerkleinern.
12 Serviergläser herrichten und mit Hilfe eines Spritzbeutels die Creme und die restlichen Zutaten in folgender Reihenfolge in das Glas füllen: Oreobrösel, Mascarponecreme, Himbeeren, Oreobrösel, Mascarponecreme. Dann mit Beere, einem Oreokeks und Blüten dekorieren.

In English:

Oreo Parfaits

Ingredients for 12 portions:

  • 1 1/2 cups powdered sugar
  • 2 cups mascarpone
  • 2 tbsp. vanilla extract
  • 2 cups whipping cream
  • 20 oreo cookies, crumbled
  • 12  oreo cookies
  • 2 1/2 cups raspberries

In a mixing bowl combine powdered sugar, mascarpone and vanilla extract. Whip the cream and fold it under the mascarpone.
Place the Oreo cookies in a food processor or blender and make Oreo crumbs.
Prepare 12 dessert glasses. Fill the Mascarpone cream in a piping bag. Now start to fill the dessert glasses with a layer of oreo crums, mascarpone cream, raspberries and again a layer of Oreo crumbs and mascarpone cream. Top with some berries, an Oreo cookie and if you like add a blossom to decorate.

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.