Habt ihr schon das passende Dessert für Weihnachten gefunden? Vielleicht sind diese Pumpkin Parfaits ja genau das Richtige für euch. Schichten aus Kürbismousse, Granola und Sahne ergeben zusammen eine köstliche Kombination. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Bis bald und Liebe Grüße
Marina

Kürbis Parfaits

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g  Kürbispüree
  • 180 ml Sahne
  • 3 EL brauner Zucker
  • 50g Frischkäse oder Topfen
  • 1 1/2 TL Pumpkin Spice
  • 6 EL Granola
  • 2 EL Haselnusskrokant

Frischkäse (oder Topfen) mit 60 ml der Sahne verrühren. Das Kürbispüree, Zucker und den Pumpkin Spice dazugeben und mit einem Handrührgerät mixen. Die restliche Sahne mit etwas Zucker schlagen und zur Seite stellen. In einem Glas nun abwechselnd die Kürbiscreme, die geschlagene Sahne und Granola einfüllen. Mit Haselnusskrokant bestreuen und direkt servieren. Die Kürbisparfaits nicht zu lang stehen lassen ansosnten zieht das Granola die Flüssigkeit auf und wird weich.

In English:

Pumpkin Parfait

Ingredients for 4 portions:

  • 1/3 cup pumpkin puree
  • 3/4 cup heavy cream
  • 3 tbsp. brown sugar
  • 1/4 cup cream cheese
  • 1 1/2 tsp. pumpkin spice
  • 6 tbsp. granola
  • 2 tbsp. hazelnut croquant

Mix together the cream cheese with 1/4 cup of the heavy cream. Add pumpkin puree, sugar and pumpkin spice and beat everything until combined.

In a separate bowl whip the cream with some sugar. Set aside.

Now layer the pumpkin cream, granola and the whipped cream in a dessert glas. Top with whipped cream and sprinkle some of the hazelnut croquant on top. Serve immediately so the granola does not get mushy.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.