Mein letztes Zucchini Rezept für dieses Jahr – versprochen! 🙂 Doch da die Zucchini Ernte dieses Jahr sehr reich ausfiel, musste ich auch alles verwerten. Diese Zucchini Laibchen waren eines meiner Lieblingsgerichte diesen Sommer und deshalb teile ich das Rezept nun auch mit euch.

Bis bald und Liebe Grüße
Marina

Zucchini Laibchen

Zucchini Laibchen

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1 Zwiebeln (gewürfelt)
  • 1 Zucchini (geraspelt)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver

Für die Zucchini Laibchen zuerst die Zwiebeln in einer Pfanne glasig anrösten. Die geraspelten Zuchhini in ein Schüssel geben und alle restlichen Zutaten unterühren. Aus der Masse Laibchen formen und in einer Pfanne auf beiden Seiten Goldbraun anbraten.

Zucchini Laibchen

In English:

Zucchini Patties

Ingredients:

  • 1 egg
  • 1 onion, diced
  • 1 zucchini, grated
  • 4 tbsp breadcrumbs
  • salt
  • pepper
  • garlic powder

For the zucchini patties first cook the onions in a pan for a couple minutes. Set aside. Using a bowl mix together the zucchini, egg, breadcrubs, the cooked onions, salt, pepper and garlic powder. Heat a small amount of oil in a skillet over medium-high heat. Form patties out of the zucchini mixture and cook them for a couple minutes on each side till they are golden brown.

Zucchini Laibchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.