Semlor ist eine traditionelle schwedische Süßspeise, die sich vorallem am Faschingsdienstag großer Beliebtheit erfreut. Das beliebte Küchlein besteht aus einem Kardamom Brötchen das mit einer Marzipanmasse und Sahne gefüllt wird. Es ist zwar eine sehr dekadente Süßspeise aber vor der Fastenzeit darf man sich ja ruhig nochmal was gönnen.
Liebe Grüße
Marina
Semlor
Semlor
Semlor

Semlor – Schwedische Mandel-Sahne Brötchen

Zutaten:

Brötchen

  • 425g Mehl
  • 50g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Kardamon
  • 7g Trockenhefe
  • 250ml Milch
  • 1 Ei
  • 75g weiche Butter
  • ein Ei zum bestreichen der Brötchen

Füllung

  • 200g Marzipan
  • 100ml Milch
  • 1 TL Vanille Extract
  • 500ml Sahne
  • Puderzucker

Zwei Backbleche für Backpapier auslegen und zur Seite stellen. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Kardamom und die Hefe vermischen und zur Seite stellen. Die Milch in einen Topf gießen, das Ei darin verquirlen und auf 40ºC erwärmen. Die Trockenen Zutaten in die Rührschüssel eines Standmixers geben, die warme Milch-Ei Mischung und den Butter dazugeben und mit dem Teighaken langsam verrühren. Den Teig kneten bis ein glatter elastischer Teig entsteht. Der Teig soll leicht klebrig sein aber nicht am Finger kleben bleiben. Wenn der Teig zu klebrig ist, einen Esslöffel Mehl dazugeben und für eine weitere Minute kneten lassen. Den Teig mit einer Klarsichtfolie abdecken und an einem warmen Platz für ca. 90 Minuten gehen lassen, bis er sich im Volumen verdoppelt.

Dann den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche kippen und mehrmals kräftig zuschlagen, damit die Luft raus geht. Den Teig in 12 Stücke teilen und kleine Kugeln daraus formen. Die Teigkugeln auf die Backbleche legen und mit einem feuchten Küchentuch bedeckt für weiter 30 Minuten gehen lassen. Der Teig verdoppelt sich erneut. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 ° C vorheizen.

Die Brötchen mit dem verquirlten Ei und etwas Wasser bestreichen und für ca. 15-20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Komplett abkühlen lassen (dazu am Besten ein Tortengitter verwenden und dir Brötchen mit einem Küchentuch abdecken).

Von jedem Brötchen einen kleinen Deckel runterschneiden und zur Seite legen. Mit einer Gabel die Brötchen ein wenig aushöhlen.

Für die Füllung die Krümle mit dem Marzipan, 100ml Milch und 60g Puderzucker vermischen und gut durchkneten. Nun wird jedes Brötchen mit der Marzipanmasse gefüllt.

Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und auf die 12 Brötchen verteilen. Zum Schluss noch den Deckel oben drauf setzten und mit Staubzucker bestreuen.

Semlor

Semlor

In English:

Semlor – Swedish Almond Buns

Ingredients:

Buns

  • 3 ½ cups white flour
  • ¼ cup sugar
  • ½ tsp salt
  • 1 tsp ground cardamom
  • 2¼ tsp „instant“ dried yeast
  • 1 cup milk
  • 1 egg
  • 5 tablespoons unsalted butter, softened
  • lightly beaten egg for glazing

Filling

  • 200g almond paste
  • ½ cup whole milk
  • 1 tsp vanilla extract
  • 2 cups whipping cream
  • icing sugar

Line two baking sheets with baking parchment and set aside. Mix together the flour, sugar, salt, ground cardamom and the yeast and stir thoroughly.

Pour the milk in a pot and stir in the egg. Heat the milk-egg mixture until just warm, 40ºC (104ºF). Fit the dough hook to the standmixer and put the flour mixture in the bowl. Gradually add the warm milk mixture and the soften butter. Continue kneading until the dough forms a ball and it feels smooth and elastic. The dough should now feel sticky, but it shouldn’t stick to your fingers. If it’s too sticky add a tablespoon of flour and knead for another minute. Cover the bowl with plastic wrap and put in a warm place to rise for about 90 minutes, until doubled in size.

Then tip the dough onto a lightly floured surface and punch once or twice to knock it back. Divide ithe dough into 12 pieces and make little balls out of it, Place them on the baking sheets. Leave to rise, covered with a damp kitchen towel, for about 30 minutes until doubled in size again.

Meanwhile, preheat the oven to 400°F. Lightly glaze the buns with a beaten egg thinned with a tablespoon of water. Bake the buns in the bottom part of the oven for about 15-20 minutes, until nicely browned. Allow to cool on a wire rack under a kitchen towel. Let them cool and then slice a thin portion off the top of each bun and set aside. Tease out a small layer of crumbs from each bun and reserve them in a bowl.

Mix togehter the bun crumbs, the almonde paste (marzipan), 1/2 cup powdered sugar, 1 teaspoon vanilla extract and 100ml of milk until it forms a thick paste. Stuff the buns with the filling. Then whip the cream until stiff and spoon a generous helping of it on top of each bun. Place the lid back on the buns and dust them with icing sugar.

Semlor

Semlor

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 replies on “Semlor – Schwedische Mandel-Sahne Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.