Um dieses trostlose Wetter etwas aufzuhellen, gibt es heute dieses Coconut Truffles / Kokosnuss Pralinen Rezept. Es ist zwar noch etwas früh um sich auf den Sommer zu freuen aber ein bisschen summer feeling ist für mich zur Zeit genau das Richtige. Die Coconut Truffles / Kokosnuss Pralinen bestehen aus nur drei Zutaten und sind kinderleicht zu machen. Probiert es selbst mal aus.
Liebe Grüße
Marina

coconut truffles / kokosnuss pralinen

coconut truffles / kokosnuss pralinen

Kokosnuss Pralinen

Zutaten:

  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch
  • 400 g Kokosflocken
  • geschälte Mandeln

Kondensmilch und die hälfte der Kokosflocken vermischen. Aus der daraus entstandenen Masse kleine Kugeln formen. Die restlichen Kokosflocken in einen großen Teller oder in eine Schüssel geben und dann die fertigen Kugeln darin wenden. Für 3-4 Stunden trocknen lassen, dann sind die Kokosnuss Pralinen fertig zum verzehren.

 coconut truffles / kokosnuss pralinen

In English:

To lighten up this bleak weather, I have this Coconut Truffles recipe for you today. It is still a bit early to look forward to the summer but a little summer feeling is just what I need right now. The Coconut Truffles consist of only three ingredients and are super easy to make. Try it yourself.

Coconut Truffles

Ingredients:

  • 1 can sweetened condensed Milk
  • 4 cups shredded coconut
  • blanched Almond

Mix togehter the sweetened condensed Milk and 2 cups of the shredded. Make small balls with the dough, insert 1 almond piece completely inside each ball. Roll the balls over the remaining  coconut to make a coating. Keep in the fridge for 3-4 hours and serve at room temperature.

coconut truffles / kokosnuss pralinen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.